Kinder-Plakatwettbewerb 2018

2015 starteten wir erstmals mit einem Plakatwettbewerb. Kinder gestalten ihre Ideen von ihrem Berlin in Form eines Plakatmotivs. Dabei tauschen sie sich idealerweise nicht nur untereinander aus, sondern darüber hinaus auch mit Ihren Eltern, Geschwistern oder Erziehern. Kinder werden somit sowohl auf kreative wie auch auf kommunikative Weise zur Auseinandersetzung mit dem Thema gefördert.

Werdet zu BERLIN MACHER und zeigt was man in Berlin gegen Plastikmüll tun kann! Malt, bastelt, klebt, fotografiert, macht eine Collage oder, oder, oder ...

... so lautete die Aufgabe beim 4. BERLIN MACHEN Plakatwettbewerb. Am 27. April war die große Preisverleihung.

Plastik? Nein Danke!

Mit dieser klaren Botschaft setzte sich die 11-jährige Selin aus der Bürgermeister-Ziethen-Grundschule in Lichtenberg beim diesjährigen Kinderplakat-Wettbewerb zum BERLIN MACHEN Aktionstag gegen 1.000 Mitbewerber*innen durch und überzeugte die Jury aus Vorständen der Wettbewerbsunterstützer, Patrick Möller, Geschäftsführer Wall GmbH, Dr. Tanja Wielgoß, Vorstandsvorsitzende BSR, Grit Westermann, Vorstand PSD Bank Berlin-Brandenburg und Beate Ernst, Vorsitzende wirBERLIN e.V.
Ihr Plakat wird nun in ganz Berlin auf den Plakatflächen von Wall gezeigt und lädt zum Aktionstag ein.

Weitere Preise gingen an die Grundschule am Berg (Treptow-Köpenick), die Ludwig-Bechstein-Grundschule (Steglitz-Zehlendorf), die Pestalozzi-Schule (Steglitz-Zehlendorf), den Grünen Campus Malchow (Lichtenberg) und die City-Grundschule (Mitte).

„Wie schon in den Jahren davor sind wir sehr beeindruckt davon, mit wie viel Engagement und Kreativität die Kinder klare Botschaften für ihre Stadt Berlin entwickelt haben. Selbst gebastelte Plastikmüllmonster, ein Fernsehturm, der in den Müllbergen ertrinkt, Fische, die gegen die Plastikflut im Wasser demonstrieren – die Bilder und Collagen zeigen, dass die Kinder sich intensive Gedanken zum Thema und seinen Auswirkungen auf globaler Ebene gemacht haben“, lobt Beate Ernst, Vorsitzende von wirBERLIN e.V., das Engagement der Kinder.

Susanna Kahlefeld, Vorsitzende des Ausschusses für Bürgerschaftliches Engagement und Partizipation des Berliner Abgeordnetenhauses und Carsten Spallek, Bezirksstadtrat für Schule von Mitte, dankten allen Beteiligten und gratulierten den Siegern unter großem Jubel der über 100 zur Preisverleihung eingeladenen Kindern.

Neben der Verkündung der Preisträger sorgte das „Tuned-Jugendprojekt“ für ein weiteres Highlight. Nico und Nelson, zwei Rapper, die auch Workshops für Schulen anbieten, performten live einen eigens für das Thema des Wettbewerbs komponierten Song und brachten die Kinder und alle Gäste so richtig in Bewegung. Genauso begeistert standen die Kinder Schlange, um gemeinsam mit Michael Geidel von „MiriquidiFilm“ virtuell in die Ozeane einzutauchen und hautnah das Thema Verschmutzung der Meere durch z.B. Plastikmüll zu erleben.



Siegermotiv 2018, Selin 11 Jahre
Bürgermeister-Ziethen-Grundschule in Lichtenberg


Welche Gedanken sich die Kinder zu dem Thema machen, zeigt exemplarisch das "Plastik Projekt" der Eisbären Klasse der ROSA PARKS Grundschule:

Gute Ideen wandern durch die Stadt

Mit der Preisverleihung in den Potsdamer Platz Arkaden wurde eine Ausstellung mit den schönsten Bildern der Kinder eröffnet, die durch die ganze Stadt wandert, damit möglichst viele Berliner*innen und ihre Gäste sehen können, was sich die junge Generation für ihre Stadt wünscht.

Die Entwürfe sind zu sehen:

  • Potsdamer Platz Arkaden: 27.04.-06.05.
  • Klax Kinderkunstgalerie, Schönhauser Allee 58A, 10437 Berlin: 09.05.-21.07.


Impressionen vom Plakatwettbewerb 2018

Plakatwettbewerb 2018
Impressionen
Plakatwettbewerb 2018
Impressionen
Plakatwettbewerb 2018
Impressionen
Plakatwettbewerb 2018
Impressionen
Plakatwettbewerb 2018
Impressionen
Plakatwettbewerb 2018
Impressionen
Plakatwettbewerb 2018
Impressionen
Plakatwettbewerb 2018
Impressionen
Plakatwettbewerb 2018
Impressionen
Plakatwettbewerb 2018
Impressionen
Plakatwettbewerb 2018
Impressionen
Plakatwettbewerb 2018
Impressionen
Plakatwettbewerb 2018
Impressionen
Plakatwettbewerb 2018
Impressionen
Plakatwettbewerb 2018
Impressionen
Plakatwettbewerb 2018
Impressionen
Plakatwettbewerb 2018
Impressionen
Plakatwettbewerb 2018
Impressionen

Presse

  • "Mit meinem Plakat wird Berlin richtig sauber", B.Z., 28.04.2018 (PDF 2.2 MB)
  • "Zeichen gegen Müll", Berliner Morgenpost, 28.04.2018 (online) (PDF 157KB)

Mit freundlicher Unterstützung von